Neuigkeiten

Wir sagen: DANKE!

Unsere Crowdfunding-Aktion ist beendet und sie war mehr als erfolgreich: Wir haben insgesamt 3167 Euro geschafft und liegen damit weit über dem eigentlich gesteckten Ziel.

Wir bedanken uns ganz, ganz herzlich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern! Der Endspurt bis zur Eröffnung kann beginnen…

Nur noch wenige Tage…

…dann endet unsere Crowdfunding-Aktion. Wir sind jetzt schon unglaublich stolz, dass die Fundingschwelle bereits erreicht ist und wir sogar schon auf die 3000 Euro zusteuern. Ein absoluter Traum! Das haben wir unseren vielen, vielen Unterstützerinnen und Unterstützern zu verdanken. Danke!

Der Umbau in der Suppenbar läuft gerade auch auf Hochtouren. Alle Neuigkeiten hierzu findet Ihr wie immer auf Facebook.

Wir wünschen Euch eine gute Woche!

Das ist grandios!

Nach kürzester Zeit haben wir bei unserer Crowdfunding-Aktion auf Startnext unser Fundingziel erreicht! Das ist wirklich absolut großartig.

Wir danken allen ganz herzlich, die uns bisher unterstützt haben und uns vielleicht noch in den nächsten Wochen unterstützen!

Wir suchen Dich!

Damit „Suppe mag Brot“ eine schöne und gemütliche Suppenbar werden kann, brauchen wir tolle Mitarbeiter, die uns hinter der Theke und in der Küche unterstützen. Du hast Lust bei uns zu arbeiten? Dann schau doch einfach mal unter Jobs auf dieser Seite. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Es ist geschafft…

Wir haben es endlich in die Finanzierungsphase bei Startnext geschafft und sind nach einem Tag bereits bei über 700 Euro. Wir sind so dankbar für all die Unterstützung!

Du möchtest auch ein Teil von Suppe mag Brot werden? Dann schau Dir doch mal unsere tollen Dankeschöns an.

Es geht bald los…

Nur noch wenige Tage, dann geht es endlich bei Startnext los und Ihr könnt ein Teil von Suppe mag Brot werden. Schon mal schauen, mit welchem Dankeschön Ihr ein Teil von Suppe mag Brot werden möchtet? Hier geht’s lang.

Werdet unsere Fans!

Unterstützt uns und werdet unsere Fans bei Startnext! Wenn wir die 25 Fans geschafft haben, können wir von der Start- in die Finanzierungsphase wechseln und Ihr könnt ein Teil von Suppe mag Brot werden. Hier geht’s lang.

Schaut mal auf Facebook

…da gibt es für den Moment alle aktuellen Infos. Einfach links in der Leiste auf den Facebook-Button klicken.